Auf das Spiel Mönchengladbach gegen Schalke 04 mit Profit-Boost wetten

Endlich ist es soweit und die neue Bundesliga Saison 2019/20 startet in eine neue Runde. Das Auftaktspiel bestreiten die beiden Mannschaften FC Bayern München und Hertha BSC Berlin. Doch wir interessieren uns für ein anderes Spiel, und zwar Borussia Mönchengladbach gegen Schalke 04. Die beiden Erstligisten treten am Samstag (17.08) gegeneinander an und gespielt wird um 18:30 Uhr. Der Wettanbieter Unibet hält einen 30% Profit Boost für diese Partie bereit, mit dem man auf das Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Schalke 04 wetten kann. Neukunden erhalten den 100€ Wettbonus, der mit der ersten Einzahlung angerechnet wird.

Hier gelangt man zum Wettanbieter Unibet

Platz
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Bonus Holen
1
200% bis zu 100€

Hole dir den 100€ Wettbonus von Unibet als neuer Kunde

Wer noch kein Kunde des Wettanbieters Unibet ist und auf die Partie Borussia Mönchengladbach gegen Schalke 04 wetten möchte, muss sich zuerst registrieren. Dafür folgt man dem Link und danach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Damit erstellt man sich sein persönliches Wettkonto und das ist kostenlos. Im nächsten Schritt leistet man eine Einzahlung auf sein Wettkonto und erhält darauf einen 200% bis zu 100€ Bonus gewährt. Das bedeutet, wenn man zum Beispiel 50€ einzahlt, kann man mit 150€ auf dem Konto los wetten. Das ist doch fantastisch oder?

Auf das Spiel Mönchengladbach gegen Schalke 04 mit Profit-Boost wetten
imago images / Mika Volkmann

Hinweis:

Die Mindesteinzahlung um den Bonus nutzen zu können beträgt 10€. Bevor der Bonusbetrag ausgezahlt werden kann, muss dieser 6x mit einer Mindestquote von 1.40 umgesetzt werden.

Mit einem 30% Profit-Boost auf die Partie Borussia Mönchengladbach gegen Schalke 04 bei Unibet wetten

Nach dem Login oder der Registrierung geht es ans Wetten, und zwar auf die Bundesliga Partie Borussia Mönchengladbach gegen Schalke 04. Beim 30% Profit-Boost von Unibet spielt es keine Rolle, welchem Team du die Daumen drückst, denn die gesteigerten Quoten gelten für beide Mannschaften. Doch bevor du deine Wette abgibst, solltest du dir folgende Punkte einmal ansehen:

  • Der 30% Profit Boost muss im Wettschein aktiviert werden
  • Der Profit-Boost gilt nur für die Partie Borussia Mönchengladbach gegen Schalke 04
  • Der Wetteinsatz muss zwischen 1€ und 50€ liegen
  • Die Mindestquote muss 1.40 betragen
  • Der 30% Profit-Boost wird direkt im Wettschein berücksichtigt

Ein paar Informationen zum Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Schalke 04

Zum wetten dürfte die Partie Borussia Mönchengladbach gegen Schalke 04 spannend sein, den Gladbach hat sich in der Sommerpause Verstärkung geholt. Verstärkt wurde das Team durch die Spieler Marcus Thuram, Breel Embolo und Stefan Lainer. Breel Embolo ist der neue Stürmer bei Gladbach und spielte vorher bei Schalke 04. Er wechselte für rund 10 Millionen Euro die Fronten. Marcus Thuram ist ein weiterer neuer Stürmer bei Gladbach und soll zusammen mit Embolo punkten. Der dritte und letzte Neuzugang ist Stefan Lainer und wurde der Abwehr zugeteilt.

Der FC Schalke 04 ist gewarnt und möchte sich im ersten Auswärtsspiel der Saison keine Blöße geben. Natürlich möchte Gladbach auch gewinnen und deshalb werden die beiden Teams sich nichts schenken. In der letzten Saison beendete der FC Schalke 04 die Saison auf Platz 14 und Borussia Mönchengladbach auf dem 5. Platz.

Scroll to Top