Bei Expekt auf Tenniswetten und die Tennis Kombi-Wette absichern

Wer gerne Tenniswetten platziert wird sicherlich die Tennisspiele in Wimbledon verfolgen. Dieses Turnier gehört zu den ältesten überhaupt und findet seit dem Jahr 1877 statt. Neben der einzigartigen Atmosphäre wird es als einziges auf Rasen ausgetragen. Der Wettanbieter Betsson hält eine großartige Werbeaktion bereit, die den Namen Tennis Kombi-Absicherung trägt. Platziere im Aktionszeitraum eine Kombi-Wette auf Tennis und erhält ein Freebet im Wert von 10€, wenn maximal ein Tipp der Wette verloren geht. Für Neukunden hält der Wettanbieter noch den großartigen Expekt Bonus bereit.

Hier gelangt man zum Wettanbieter Expekt

Platz
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Bonus Holen
1
100% bis zu 50€

Platziere Tenniswetten und nehme an der Werbeaktion Tennis Kombi-Absicherung teil

Wer an der Werbeaktion teilnehmen und Tenniswetten platzieren möchte, muss ein Kunde des Wettanbieters Expekt sein. Jetzt muss man im Aktionszeitraum (01.07 – 07.07.2019) eine Kombi-Wette auf Tennis platzieren. Die Mindestquote muss 4.0 betragen und der Mindesteinsatz 5€. Die Tenniswette darf eine Pre-Match oder Live-Wette sein. Wenn dann maximal ein Tipp der platzierten Kombi-Wette verloren geht, erhält man ein Freebet von bis zu 10€ geschenkt. Die Auszahlung des Freebet nimmt Expekt am 08. Juli vor.

Bei Expekt auf Tenniswetten und die Tennis Kombi-Wette absichern
imago images / Icon SMI

Auf welche Spiele kann man Tenniswetten platzieren für die Tennis Kombi-Absicherung?

Tenniswetten können auf die Damen und/oder Herren Tennisspiele von Wimbledon platziert werden. Alexander Zverev ist einer der Favoriten bei den Herren, doch er zog gleich schon in der ersten Runde den kürzeren gegen Jiri Vesely (6:4, 3:6, 2:6, 5:7). Man sah Zverev die Enttäuschung an und er nahm nach dem Spiel auch gleich seine Tasche und verlies den Rasen.

Bei den Damen verlor Venus Williams gegen eine 15-jährige und das ist eine große Sensation in der Geschichte von Wimbledon. Die 15-Jährige trägt den Namen Cori Gauff und kommt aus Amerika. Sie gewann gegen 39 Jahre alte Venus Williams in zwei Sätzen (6:4, 6:4).

Es warten noch viele weitere Partien auf die Tennis Fans und wer möchte, kann fleißig Tenniswetten platzieren. Auch außerhalb der Werbeaktion bietet der Wettanbieter gute Quoten auf die Tennisspiele von Wimbledon.

Scroll to Top